Teilnahmebedingungen

PADI Spezialkurse by Blue-Octopus ermöglichen Dir, spezifische Kenntnisse zu vertiefen oder neu zu lernen.

Tauchärztliches Zeugnis (nicht älter als 1 Jahr)

  • PADI Open Water Diver (OWD)
  • PADI Advanced Open Water Diver (AOWD) **

Ausrüstung

Die Ausrüstung muss selber mitgenommen bzw. gemietet werden. Die Kursdaten aller PADI Spezialkurse können individuell abgesprochen werden – nimm für weitere Info’s Kontakt mit uns auf!

Kontakt

Alle PADI Spezialkurse im Überblick

Bei Sonnenuntergang legst du deine Tauchausrüstung an, setzt deine Tauchermaske auf und nimmst deinen Atemregler in den Mund. Noch ein tiefer Atemzug, und du machst einen grossen Schritt vom Boot oder gehst vom Ufer – in die nächtliche Unterwasserwelt. Obwohl du dieses Riff oder den Seeboden schon oft gesehen hast, tauchst du dieses Mal in eine gänzlich neue Welt ein und siehst, wie das Licht deiner Taucherlampe neues Leben erfasst. Du bist interessiert? Du möchtest die Kursdetails und/oder Kursdaten individuell mit dem Tauchlehrer absprechen?

Je öfter Du tauchst desto mehr wird Dich die Tiefe reizen. In den Tiefen liegt etwas Aufregendes und Mysteriöses, das Taucher magisch anzieht. Der Kurs ist genau deshalb so interessant weil Du so die Gelegenheit bekommst Dich sicher auf das Abenteuer der Tiefe einzulassen.

Du möchtest beim Tauchgang warm und trocken bleiben? Na dann tauche trocken. Ja! Im Gegensatz zu einem Nasstauchanzug hält ein Trockentauchanzug das Wasser von dir fern und hält dich warm! Auch in sehr kaltem Wasser. Trockentauchanzüge lassen dich grössere Tauchherausforderungen annehmen und verlängern obendrein die Tauchsaison. Wenn du die richtige Einstellung zum Tauchen in kalten Gewässern hast, kannst du den Jahreszeiten trotzen und die Vorteile einer weitaus besseren Sicht in den Wintermonaten nutzen – gerade bei Tauchplätzen auf dem Festland wie zum Beispiel in Steinbrüchen, Seen, Höhlen und vielem mehr. Als Trockentaucher bist du bestens ausgerüstet, um an den unglaublichsten Tauchplätzen der kühleren Regionen der Welt zu tauchen, die man auch in den wärmeren Monaten meistens mit einem Trockentauchanzug geniesst.

Du hast davon geträumt einen Unterwasser-Schatz zu finden und zu Bergen? Mit diesem Kurs lernst Du wie man Objekte unter Wasser lokalisiert, findet und die Bergung organisiert

Wenn dir der Sinn nach aussergewöhnlichen Abenteuern steht und Du beim Tauchen eine Herausforderung suchst, probiere das Tauchen unter dem Eis aus. Während dieser Tauchausbildung nimmst Du zusammen mit einem PADI Tauchprofi an einem der extremsten Tauchabenteuer teil, die das Sporttauchen zu bieten hat. Entdecke die einzigartige Unterwasserlandschaft, die man nur unter dem Eis sehen kann. Du kannst einer der wenigen werden, die je unter einer dicken Eisdecke getaucht sind. Und stell dir mal den Ausdruck auf dem Gesicht deines Divemasters in deinem nächsten Urlaub in der Karibik vor, wenn du dein PADI Eistaucherbrevet vorlegst. Und wer weiss, vielleicht bekommst Du die Gelegenheit, mit Deinen ausgeatmeten Luftblasen, die sich unter der Eisdecke sammeln, zu spielen oder den einzigartigen Sport „kopfüber Skifahren” unter dem Eis auszuprobieren…

Kosten inkl. Theoriematerial, Pic, Zertifikat CHF 340.00 Nicht inbegriffen: Übernachtung, Essen und Getränke

Datum Zeit Thema
2021 noch offen Theorie
2021 noch offen Besammlung
2021 noch offen Kursende
Anmeldung
Ob absichtlich als künstliches Riff versenkt oder tragisch gesunken – Wracks bieten immer einen faszinierenden Blick in die Vergangenheit. Egal ob es Schiffe, Flugzeuge oder Autos sind, dem Ruf der Wracks können die meisten Taucher nicht widerstehen. Wracks wecken den Forschergeist für interessante Entdeckungen und sind meist voller Lebewesen. Dieser PADI Spezialkurs zeigt dir alle Feinheiten rund ums Wracktauchen, um lohnende, verantwortungsvolle Wracktauchgänge in vollen Zügen geniessen zu können.

Tauchst du in Höhenlagen zwischen 300 und 3.000 Metern/1.000 bis 10.000 Fuss über dem Meeresspiegel, so sprechen wir von Tauchen in grösserer Höhe. Wenn du die verborgene Welt der Bergseen entdecken willst, so ist der PADI Spezialkurs Tauchen in grösserer Höhe genau das Richtige für dich.

Maximiere deine Grundzeit und habe mehr Zeit für Unterwasser-Erkundungen! In diesem Tauchkurs lernst du, wie du Tauchgänge so planen kannst, dass sich deine Grundzeit dadurch verlängert, dass du langsam in geringere Tiefen auftauchst und dir die langsamere Stickstoffaufnahme dabei angerechnet wird. Denn so tauchst du ja eigentlich auch.

Der PADI Spezialkurs Strömungstauchen ermöglicht dir die coolste Fahrt auf einem fliegenden Teppich, die du jemals erleben wirst. In diesem Kurs lernst du, wie du Flüsse und Strömungen im Meer geniessen kannst, indem du dich gemeinsam mit deinem Tauchpartner einfach treiben lässt, wobei du immer in Kontakt mit dem Tauchboot bleibst und weisst, wo du gerade bist.

Im PADI Spezialkurs Strömungstauchen lernst du:

  • Planung, Organisation, Verfahren, Techniken, Probleme und Gefahren des Strömungstauchens
  • Einführung in die Ausrüstung zum Strömungstauchen – Auftriebskörper, Leinen, Spulen
  • Korrekte Verfahren für Tarierungskontrolle, Navigation und Kommunikation
  • Auswahl des Tauchplatzes und Überblick über Strömungen, deren Ursachen und Wirkungen
  • Techniken zum Zusammenbleiben mit dem Partner oder der Gruppe

Mit Blue-Octopus absolvierst du diesen Kurs im Tessin – im schönen Verzasca Tal.

Übernachtet wird im Hotel Pizza Vorgorne.

Kosten inkl.Theoriematerial, Pic, Zertifikat CHF 220.00 Nicht inbegriffen: Übernachtung, Essen und Getränke

(Achtung: Teilnehmerzahl beschränkt)

Datum Zeit Thema
2021 noch offen Fahrt und Treffpunkt im Tessin
2021 noch offen Kurs
2021 noch offen Kursende
Hast du dich jemals während eines Tauchganges gefragt: „Was war das denn?” Der PADI Project AWARE Spezialkurs Fischbestimmung führt dich in die Grundlagen der Fischbestimmung ein, so dass du nächstes Mal diese Frage selbst beantworten kannst.
Du bist der Taucher, dem alle folgen wollen – denn Du hast den legendären Orientierungssinn durch den PADI Spezialkurs Unterwasser-Navigation. Immer den richtigen Weg unter Wasser zu finden hat nichts mit Glück zu tun! Wenn Taucher ziellos am Riff umherschwimmen oder ein Schiffswrack erkunden, geniessen sie ihre Zeit – bis es Zeit wird, umzukehren. Dann wenden sie sich alle an dich, weil sie wissen, dass du als PADI Unterwasser-Navigator den Weg zurück zum Boot kennst.
Schau beim nächsten Tauchgang genauer hin, um mehr zu sehen! Halte Ausschau nach Symbiosen, Jägern, deren Beute oder entdecke andere Partnerschaften zwischen Unterwasserpflanzen und Tieren. Erkenne nicht nur, welche Fische und Pflanzen du siehst, sondern auch ihr Verhältnis zueinander und zu ihrer Umgebung.Lerne das Verhalten gewisser Lebensformen genauer kennen und erkenne ihre Rolle im Ökosystem der Meere.
Die Unterwasser-Fotografie ist eine der beliebtesten Taucher-Specialties, und mit dem Aufkommen der digitalen Unterwasser-Fotografie ist das Aufnehmen von Bildern einfacher und attraktiver denn je geworden. Daher gibt es gleich zwei PADI Spezialkurse zur Unterwasser-Fotografie. Der PADI Kurs digitale Unterwasser-Fotografie führt dich rasch in die Welt der modernen digitalen Ausrüstung ein, egal ob du eine ‚Point-and-Shoot-Kamera’ für Schnappschüsse oder eine extravagante Spiegelreflexkamera verwendest wie die Profis. Der PADI Kurs Unterwasser-Fotografie widmet sich der traditionellen Unterwasserfotografie mit konventioneller Fotoausrüstung. Es macht einfach Spass, zu lernen, wie man die besten Unterwasserbilder schiesst, um sie dann mit Freunden und der Familie zu teilen. So kannst du auch die Erinnerungen an die erlebten Tauchabenteuer frisch halten.
Abgesehen von der Möglichkeit, jemanden bei einem Tauchgang mitzunehmen, gibt es nur einen Weg, einem Nicht-Taucher die Geräusche, Bewegungen und den Ablauf eines Tauchgangs nahe zu bringen – nämlich mit Videoaufnahmen unter Wasser. Zeig deinen Freunden und deiner Familie die Abenteuer deines Tauchurlaubes. Verwende deine Fertigkeiten zur Filmbearbeitung, um deine Videoclips anderen zugänglich zu machen, mit YouTube, MySpace, Facebook und vielen mehr. Mache durch deine Unterwasser-Videos immer mehr deiner Freunde zu deinen Tauchpartnern.
Egal, ob du noch nie von einem Boot aus getaucht bist oder schon dutzende Bootstauchgänge vorweisen kannst: der PADI Spezialkurs Bootauchen ist fast jedem Taucher von Nutzen, da man in allen Teilen der Welt mit verschiedenen Booten taucht und verschiedene Techniken erforderlich sind. Tauchen vom Boot aus macht Spass, vor allem, wenn du dabei lässig aussiehst. Ausserdem bereitet es Freude, genau zu wissen, was man tut.

Verpasse keinen einzigen Tauchgang aufgrund von Problemen mit der Tauchausrüstung. Ob ein geplatzter O-Ring, ein Problem mit dem Atemregler, einem Riss im Neoprenanzug oder ob das Band einer Taucherflosse gerissen ist: mit diesem Kurs lernst du grundlegende Fertigkeiten, kleine Ausrüstungspannen selbst zu beheben. Als PADI Ausrüstungsspezialist bist du in der Lage, grundlegende Wartungsarbeiten an der Tauchausrüstung selbst durchzuführen und kleinere, alltägliche Pannen zu beheben. Zusätzlich erhält du interessante Hintergrundinformationen darüber, wie deine Ausrüstung funktioniert, wie man Reparaturen durchführt und Wissenswertes, das dir bei der Ausrüstungsinvestition weiterhilft.

Anmeldung
Was ist neutrale Tarierung? Gerätetaucher sind am liebsten neutral tariert, das heisst, dass sie weder sinken noch aufsteigen. Und das kann eine heikle Angelegenheit sein. Taucher, die die hohe Kunst des Tarierens beherrschen, heben sich von anderen klar hervor. Sicherlich hast du sie selbst schon unter Wasser beobachten können, wie sie mühelos dahin gleiten und weniger Luft brauchen, sie steigen auf und ab und schweben im freien Wasser, als wäre es das Einfachste der Welt. Sie gehen behutsam mit den empfindlichen Lebensräumen um und hinterlassen kaum Spuren. Der PADI Kurs Tarierung in Perfektion verfeinert die grundlegenden Fertigkeiten, die du bereits im PADI Open Water Diver Kurs gelernt hast und hebt sie auf ein neues, höheres Niveau.

Der PADI Kurs Enriched Air Diver ist der beliebteste PADI Specialty Kurs. Der Grund für seine grosse Beliebtheit liegt auf der Hand: Tauchen mit Enriched Air NITROX ermöglicht dir längere Nullzeiten. Das heisst, du kannst mehr Zeit unter Wasser verbringen, gerade bei Wiederholungstauchgängen. Du kannst normalerweise länger unter Wasser bleiben und dich schneller wieder unter Wasser begeben. Kein Wunder also, dass sich so viele Taucher für diesen Specialty entscheiden.

Nitrox-Ausrüstung kannst Du für  ca. CHF 50.00 im Scuba-Shop Aarau mieten. Die Ausrüstung umfasst eine Nitroxflasche, Nitrox-Lungenautomat mit Finimeter und alternative Nitrox-Luftversorgung inkl. Luft.

Anmeldung